Kunstverein Hannover – “Open Studio”, 17. und 18.10.2015 : Mathilde de Croix

Kunstverein Hannover

Die junge Kuratorin setzte sich bereits intensiv mit der 87. Herbstausstellung niedersächsischer Künstlerinnen und Künstler im Kunstverein Hannover auseinander und führt ihre Arbeit dort 2016 fort, um Performance- und Filmabende zu entwickeln.

Im Rahmen von Jeunes Commissaires konnte der Kunstverein Hannover Mathilde de Croix eine Gastkuratorin einladen, die im Rahmen der Herbstausstellung das Projekt „Open Studio“ entwickelt und realisert hat. Grundlage ihrer Auswahl waren all diejenigen Beiträge von Künstlerinnen und Künstlern, die an der 87. Herbstausstellung teilnehmen. Die Ateliers fungierten als kuratierte Ausstellungs- sowie Denkräume.

Termine :

17.10.2015, 15h-18h

Dirk Dietrich Hennig

Thomas Ganzenmüller

Petra Kaltenmorgen

18.10.2015, 15h-18h

Samuel Henne

Dgenhard Andrulat

Joanna Schulte